In der Systemischen Familientherapie steht nicht der Einzeln im Mittelpunkt sonder das ganze Familiensystem wird betrachtet. Es gibt hierbei nicht das Problemkind oder den problematischen Ehepartner, es wird lediglich wahrgenommen, dass einer oder auch mehrere Familienmitglieder auf eine nicht stimmige Familiensituation reagieren.



Im gemeinsamen Gespräch soll Raum geschaffen werden damit jeder zu Wort kommt, alle sind gleichwertig und gleich wichtig um eine intakte stabile und gesunde Familiensituation zu schaffen. Aus diesem Grund ist es wichtig das die  ganze Familie Termine wahrnimmt. Ich unterstütze Sie dabei gemeinsam Lösungen zu finden um Ihre Familiensituation zu verbessern.



Ziel ist es, dass sie als Familien wieder Handlungsfähig werden, ihre Muster und Glaubenssätze hinterfragen und gegebenen falls neu bewerten.


Paarberatung


  • Befinden Sie sich als Paar in einer Krise?

  • Haben Sie sich entschieden, nichts unversucht zu lassen?


Ein Teil der systemischen Familientherapie ist die Paartherapie. Hier bekommen beide Partner Raum und Zeit sich mit Ihren Problemen auseinander zu setzen um wieder miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Je nach Anliegen werden Ihre Kommunikationsmuster, Ihre Wünsche aneinander oder andere Anliegen aneinander thematisiert.  Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Lösungen.





Ablauf


Nach einer Kontaktaufnahme per Telefon oder mail  vereinbaren wir ein Erstgespräch. Für das Erstgespräch ist es völlig ausreichend wenn ein Familienmitglied anwesend ist. Wir besprechen kurz die derzeit wichtigen Themen und Sie erzählen mir von Ihrer Familie. Wir entscheiden dann gemeinsam wer an den Familientherapiesitzungen teilnehmen soll.


Oft zeigt sich bei diesem Erstgespräch, dass nicht alle Familienmitglieder bereit sind eine Therapie zu machen, dann kann es zu Beginn besser sein mit einer Beratung zu starten und die restlichen Familien erst später mit ins Boot zu holen. Alle anwesenden Mitglieder der Familie sollten der systemische Familientherapie gegenüber aufgeschlossen sein, bestehen starke Vorbehalte diese bitte gleich zu Beginn ansprechen um sie auszuräumen zu können.


Termine für die nächste Sitzung werden immer am Ende einer Sitzung vereinbart.





Kosten

Erstgespräch 30 min                                                                             50€

systemische Familientherapie 90 min                                      120 €

Paarberatung 90  min                                                                       100€



Terminabsage & Ausfallhonorar


Bei einer Terminabsage bis zu 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin wird kein Ausfallhonorar fällig. Bei einer kurzfristigen Absage innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ist ein Ausfallhonorar von 50% des den Termin betreffenden Honorars zur Zahlung fällig. Bei einer Absage 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin bzw. nicht in Anspruch genommener fest vereinbarten Beratungs- oder Therapieterminen verrechne ich ein Ausfallhonorar in Höhe von 100% des Termin betreffenden Honorars.



Die Praxis fällt unter die Kleingewerberegelung daher gilt „Umsatzsteuerfrei im Sinne des §6 (1) Z 27 UStG“.